Golben - Gutenborn - Burgenlandkreis
 

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Homepage unseres kleinen Ortes im Burgenlandkreis.

Golben gehört zur Gemeinde Gutenborn. Gutenborn ist eine Gemeinde im Burgenlandkreis in Sachsen-Anhalt und gehört mit ihren Ortschaften und Ortsteilen der Verbandsgemeinde Droyßiger-Zeitzer Forst an. Die Gemeinde wurde am 1. Januar 2010 aus dem freiwilligen Zusammenschluss der Gemeinden Bergisdorf, Droßdorf, Heuckewalde und Schellbach gebildet. Der Zusammenschluss erfolgt vor dem Hintergrund der Gemeindegebietsreform in Sachsen-Anhalt und der im Begleitgesetz festgeschriebenen Mindestanzahl von 1000 Einwohnern in Gemeinden, die einer Verbandsgemeinde angehören. (Quelle: Wikipedia)
 

Obwohl unser Ort sehr klein und ruhig ist, gibt es in Golben einen Autohandel mit Werkstatt und eine Landfleischerei mit Golbener Wurstspezialitäten.

Strasse nach Bergisdorf mit Buswartehalle

Strasse nach Bergisdorf mit Bushaltestelle

Kriegerdenkmal in Golben

Das Kriegerdenkmal Golben ist ein denkmalgeschütztes Kriegerdenkmal in der Ortschaft Golben. Im örtlichen Denkmalverzeichnis ist der Gedenkstein unter der Erfassungsnummer 094 85517 als Baudenkmal verzeichnet. Das Denkmal der Gefallenen des Ersten Weltkriegs, eine Stele aus unbehauenen Feldsteinen, in die eine Gedenktafel eingelassen ist, steht am südlichen Ortsrand. Die Gedenktafel trägt die Inschrift: "Den Helden aus dem Weltkriege 1914-18 zum Gedächtnis Ihrem Andenken zu Ehren gewidmet von der Gemeinde Golben", sowie die Namen der Gefallenen. (Quelle: Wikipedia)

 

 
(c) Ronald Walther - 2018